Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

pc:word

Microsoft MS Word Tricks

Text sichtbar auf dem Bildschirm, aber nicht im Ausdruck

  • Die Textstelle markieren und im Dialogfenster Format | Zeichen das Kontrollkästchen Verborgen bzw. Ausgeblendet ankreuzen.
  • Die so markierte Textpassage verschwindet vom Bildschirm. Mit der Option Alles anzeigen (Tastenkombination [Strg]+[Shift/Umschalten]+[+]) wird sie wieder sichtbar und lässt sich bearbeiten oder ergänzen. Zur besseren Kennzeichnung wird er mit einer gepunkteten Linie unterstrichen.

Auf dem Papier erscheinen die ausgeblendeten Passagen nicht. Stattdessen rückt Word den nachfolgenden Text automatisch auf. Wer möchte, kann auch den verborgenen Text zu Papier bringen. Hierzu muss im Dialogfenster Optionen im Bereich Anzeigen das Kontrollkästchen Ausgeblendeten Text drucken angekreuzt sein.

Quelle: 1)

Eigene Properties als Feldnamen benutzen

Eigene Properties definieren über Dokument-Info/Advanced Properties(Eigenschaften)/Anpassen

Einbinden dann über „Einfügen/Schnellbausteine/Feld../DocProperties/<meinFeldname>“

pc/word.txt · Zuletzt geändert: 2021/07/13 08:04 von admin